Objekt 1342" />
Oberschür-Immobilien IVD - Hannoversche Straße 7 - 31688 Nienstädt
  • info@oberschuer-immobilien.de
  • 05721 - 77048

Vermietete Büro- bzw. Wohnfläche auf dem Gelände des "Gümmerschen Hof" in Lindhorst zu verkaufen

€ 42 500,00 | 1 Badezimmer, 1 Zimmer gesamt
  • Süd-Ostansicht
Süd-Ostansicht
€ 42 500,00
  • Anzahl Bäder: 1
  • Etage: 0
  • Zimmer gesamt: 1
  • Einstellplatz: 1tk offener
  • Typ: zu verkaufen
  • Kategorie:
Beschreibung:
Bei dem Objekt handelt es sich um Miteigentumsanteile, verbunden mit dem Sondereigentum an derzeit als Büroflächen ausgewiesenen und wohnraummäßig genutzten Räumen mit 45 m² nutzbarer Fläche im 2. Obergeschoss. Weiterhin sind der Einheit ein Kellerraum, sowie ein offener Stellplatz auf dem Grundstück zugeordnet. Das Objekt kann sofort nach Zahlung des Kaufpreis übernommen werden! Weitere Info`s siehe unten! Objekt 1342
Über das Objekt
Open-House-Besichtigungen
wenn nichts angegeben, bitte per Mail anfragen!

Überblick Objekt Nr. 1342

 
Haustyp Rendite, Büro,- bzw Wohnflächen
Büro,- bzw Wohnfläche ca. 45 m²
Grundstücksfläche ca. Gemeinschaft
Stellplatzart 1 Stk offener Stellplatz auf dem Grdst
Baujahr historich
Zustand modernisiert-gepflegt
Status langfristig vermietet
Zimmeranzahl 1
Anzahl Badezimmer 1 Dusch-WC
Balkon/Terrasse nein
Kaufpreis € 42.500,--
Provision/Courtage 5,95 % incl. MwSt als Käufercourtage

zurueck

Beschreibung

Baujahr/Sanierung
Bei diesem sehr gepflegtem Objekt handelt es sich um einen historischen Fachwerkbau im 2.OG mit ausgebautem Spitzbodenbereich. Die Einheit wurde 2005 ausgebaut und erheblich modernisiert und präsentiert sich ein einem gepflegten Zustand. Der derzeitige Eigentümer ist auch bereit, auf seine Kosten, eine Nutzungsänderung als Wohnraum zu beantragen.

Vermietung
Die Einheit ist derzeit als Wohnung für Mitarbeiter langfristig an den auf dem Gelände befindlichen "Alten- und Pflegeheim Gümmerscher Hof" vermietet. Derzeit erwirtschaftet die Wohneinheit einen Ertrag vom 2.400,--€ p.a. vor Kosten und Steuern

Rohbau
Es handelt sich um einen Fachwerkbaubau Die Geschosstreppe ist eine Holztreppe. Die Decken sind als Holzbalkendecken ausgebildet. Die Wände bestehen aus Mauerwerk

Fassade
Die Fassade besteht aus einer Fachwerkfassade, die Gefache sind ausgemauert.

Dach
Die Dachkonstruktion (Satteldach) ist mit einer roten Ziegeleindeckung versehen.

Außenanlagen
Das Grundstück ist Gemeinschaftseigentum

Extras
Ortskern, gepflegtes Objekt, langfristig und seriös vermietet. Sie werden ihre individuelle Besichtigung nicht bereuen.

Ausstattung

Raumprogramm
Die Einheit ist als Maisonette ausgebildet. Im unteren Bereich (im 2.OG) befindet sich der Wohn- inkl. Kochbereich, sowie das Dusch-WC. Über eine in der Wohnung befindliche Spartreppe erreicht man den ausgebauten Spitzboden, hier befindet sich der Schlafbereich. Eine ideale Singlewohnung, durch die langfristige Vermietung auch mit vernünftiger Rendite

Nutzungsmöglichkeit
Derzeit ist eine Nutzung als Bürofläche gegeben, der derzeitige Eigentümer ist aber bereit eine Umnutzung zu Wohnraum zu beantragen

Nutzfläche
Der Wohnung ist 1 Stk Kellerraum zugeordnet

Bauelemente
Die Fenster sind Kunststofffenster mit Isolierverglasung. Als Innentüren sind glatte Holztüren eingebaut.

Haustechnik
Die Beheizung erfolgt über eine gasbefeuerte Zentralheizung. Der Energiebedarfsausweis ist beantragt. DSL mit hohen Leistungsraten ist möglich.

Sanitär
Das Dusch-WC ist hell gefliest.

Fußböden
Der Wohnbereich ist mit einem PVC-Belag versehen, der Schlafbereich ist mit Korkbelag ausgestattet.

Stellplatz
Der Wohnung ist 1 Stk offener Stellplatz auf dem Grundstück zugeordnet

Lage

Lindhorst, ist Bestandteil der Samtgemeinde Lindhorst und deren Verwaltungssitz. In der Samtgemeinde leben ca. 8.000 Einwohner. Sie besteht seit 1974 aus den Mitgliedsgemeinden Beckedorf, Heuerßen (Kobbensen), Lindhorst (Ottensen), sowie Lüdersfeld (Vornhagen). In Lindhorst selbst befinden sich vielfältige Möglichkeiten für die Nahversorgung. Eine Einkaufsmöglichkeit für Lebensmittel ist in fußläufiger Entfernung gelegen. Eine ärztliche Grundversorgung ist vor Ort gewährleistet. Kindergarten und Schulen bis Haupt- und Realschule sind in Lindhorst vorhanden. Weiterführende Schulen befinden sich in Stadthagen. Banken, Apotheke und Einkaufsmöglichkeiten gibt es direkt vor Ort. Lindhorst liegt an der Bundesbahnstrecke Hannover-Dortmund und hat eine eigene S-Bahnhaltestelle. In 25 Min ist das Zentrum Hannover erreicht. Die BAB 2 Anschlussstelle Bad Nenndorf ist ca. 8 Km entfernt. Durch die gute Infrastruktur hat sich Lindhorst zu einem angenehmen Wohnort entwickelt. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten werten den Ort auf. Neben einem aktiven Vereinsleben (Sportverein, Trachten-, Gesangs-, Schützenverein u.v.m.) bietet das eigene Freibad vielfältige Möglichkeiten zur Erholung und Entspannung. Der nahe Schaumburger Wald hat über das Wandern hinaus, viele Kilometer Radfahrmöglichkeiten. Genießen Sie die Ruhe, und nutzen Sie die hervorragende infrastrukturelle Anbindung von Lindhorst.

Sonstiges

Eine kleine kompakte Einheit in einem historischen Umfeld. Bitte respektieren Sie den ausdrücklichen Wunsch des Eigentümers und des derzeitigen Mieters und setzen sich bezüglich Fragen und Terminen zur Objektbesichtigung ausschließlich mit unserem Büro unter (0 57 21) 77 0 48 in Verbindung. Eine kurzfristige Terminabsprache ist problemlos möglich!

 

Objektdaten

Überblick

Zimmer gesamt: 1
Anzahl Bäder: 1
Wohnfläche in m²: 45

Einstellplatz

Einstellplatz: 1tk offener

Gebäudeinformationen

Bauweise: Fachwerk mit Holzbalkendecke

Objektdetails

Ausstattung
Keller
Haustechnik
Zentralheizung
Gasheizung
Warmwasser über Durchlauferhitzer
Energieausweis
Energieausweis ist beantragt
Außenanlagen
Einstellplatz

Infrastruktur

Nahversorgung 5 Minuten Fußweg
Autobahn 10 Minuten Autofahrzeit
Bahnhof 10 Minuten Fußweg
Stadtmitte 1 Minuten Fußweg
Information

Kontaktformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.