Objekt 1338" />
Oberschür-Immobilien IVD - Hannoversche Straße 7 - 31688 Nienstädt
  • info@oberschuer-immobilien.de
  • 05721 - 77048

Zentral gelegenes Einfamilienhaus auf großem Grundstück zu verkaufen

€ 145 000,00 | 3 Badezimmer, 8 Zimmer gesamt
  • Objektansicht
  • Grundrisse
  • Bad-WC
  • Essen, innere Erschließung
  • Wohnen
  • Süd-OstAnsicht
  • Anbau-Garage
  • Westansicht
  • Blick in den Garten
Objektansicht Grundrisse Bad-WC Essen, innere Erschließung Wohnen Süd-OstAnsicht Anbau-Garage Westansicht Blick in den Garten
€ 145 000,00
  • Anzahl Bäder: 3
  • Grundstück in m²: 1.93 m²
  • Etage: 0
  • Zimmer gesamt: 8
  • Einstellplatz: 2 Stk Garagen
  • Typ: zu verkaufen
  • Kategorie:
Beschreibung:
Bei dem Objekt handelt es sich um einen ca. im Jahre 1935 erstellten Massivbau mit einer klassischen "Backsteinfassade". Im Jahre 1962 wurde ein 2 geschossiger Anbau und 1976 eine zweite Garage mit einem überdachten Freisitz erstellt. Der Freisitz beinhaltet einen Außenkamin. Das Objekt ist unterkellert. Ein grundsolides Haus in sehr gutem Zustand in einer zentrumsnahen Lage. Das sollte man einfach gesehen haben! Das Objekt kann sofort nach Zahlung des Kaufpreises übernommen werden! Weitere Info`s siehe unten! Objekt 1338
Über das Objekt
Open-House-Besichtigungen
wenn nichts angegeben, bitte per Mail anfragen!

Überblick Objekt Nr. 1338

 
Haustyp Einfamilienhaus mit 2 Stk. Garagen
Wohnfläche ca. 188 m²
Grundstücksfläche ca. 1.930 m²
Stellplatzart 2 Garagen,
Baujahr ca.
1935 / 1962 Anbau / 1976 Garagenneubau
Zustand gepflegt
Status nicht vermietet
Zimmeranzahl 8
Anzahl Badezimmer 1 Stk Bad-WC und 2 Stk Dusch-WC
Balkon/Terrasse 1 Stk überdachte Terrasse
Kaufpreis € 145.000,--
Provision/Courtage 5,95 % incl. MwSt als Käufercourtage

zurueck

Beschreibung

Baujahr/Sanierung
Das Objekt ist fortwährend modernisiert und Instand gehalten. Es befindet sich in einem guten Zustand. Letztmalig ist im Jahr 2009 die Heizung und das Bad des EG komplett erneuert worden. Die Grundsubstanz des Objekts ist sehr gut erhalten! Über die individuellen Ausbau-/Renovierungskosten hinaus ist kein dringlicher Sanierungsstaustau zu erkennen.

Vermietung
Das Haus ist nicht vermietet und wird vom Eigentümer genutzt

Rohbau
Der Rohbau des Haupthauses besteht aus Mauerwerk, innen geputzt mit einer Massivdecke über dem KG und Holzbalkendecken in den Wohngeschossen. Der Anbau ist ein Massivbau mit Stahlbetondecken. Die Geschosstreppe ist eine Holztreppe, die KG-Treppe wurde als Massivtreppe ausgebildet, die innere Erschließung des OG erfolgt mittels einer Stahlwendeltreppe.

Fassade
Das Objekt besitzt eine klassische "Backsteinfassade"

Dach
Die Dachkonstruktion des Haupthauses, als Satteldach erstellt, ist eine Holzkonstruktion mit einer Ziegeleindeckung. Der Anbau besitzt ein Flachdach (ca. 6-7 Jahre alt), dieses kann als Dachterrasse ausgebaut werden.

Außenanlagen
Das Grundstück ist 1.930 m² groß und zentrumsnah gelegen. Der Garten lässt Ihnen viele Möglichkeiten offen um diesen Ihren Wünschen gemäß zu gestalten. Die Außenanlagen sind pflegeleicht / großzügig und vorwiegend mit Rasenflächen versehen.

Extras
Extras: Großzügiges Grundstück, zentrumsnahe Lage, verkehrstechnisch für Pendler hervorragend geeignet, Grundsubstanz in sehr gutem Zustand, Bad und Heizung 2009 neu, u.v.m.

Ausstattung

Raumprogramm
Vom Raumprogramm her erschließt sich über einen Windfang die Wohneinheit. Im EG des Hauses befinden sich 3 Zimmer. Auf der 1. Halbetage ist der Zugang in die Hauptwohnung. Auf der EG-Ebene befinden sich hier neben Küche, Fluren, Wohnzimmer und Esszimmer auch das 2009 erneuerte Bad/WC. Moderne Fliesen und eine FB-Heizung sind im Bad vorhanden. Durch eine innere Erschließung erreicht man mittels einer Stahlwendeltreppe das DG. Hier sind 2 Stk Schlafzimmer und ein wohnraummäßig ausgebauter Spitzbodenbereich gelegen. Vom Elternschlafzimmer kann die Dachfläche des Anbaus zu einer großzügigen Dachterrasse mit einem sehr schönen Ausblick ausgebaut werden. Die Errichtung einer Einliegerwohnung ist auch möglich. Vom "öffentlichen" Treppenhaus ist das Dachgeschoß außerhalb der Wohnbereiche 1.Halbetage zugänglich. Hier stehen neben Küche, Dusch-WC, Abst und Flurflächen, ein Wohnzimmer und ein Schlafzimmer zur Verfügung. Über dieser Einheit befindet sich weiterhin der gedämmte Spitzbodenbereich.

Nutzfläche
Das Objekt ist vollständig unterkellert, hier befinden sich neben einer Garage und einem Dusch-WC diverse Nutzflächen zu Ihrer Verfügung. Der Keller hat einen eigenen Ausgang. Weiterhin ist auf dem Grundstück eine zweite Garage 1976 erstellt.

Bauelemente
Die Fenster sind Holzfenster mit Isolierverglasung, teilwiese sind in 2009 auch neue Kunststofffenster montiert (Küche und Bad)

Haustechnik
Im Jahr 2009 wurde eine ölbefeuerte Heizung mit Brennwerttechnik erstellt. Der gesetzlich vorgeschriebene Energieausweis ist beantragt. Der Fernsehempfang erfolgt per Kabelempfang, Internetzugang per DSL ist möglich.

Sanitär
1 Stk Bad-WC in der Hauptwohnung (2009) im EG, 1 Stk Dusch-WC im DG, 1 Stk. Dusch-WC im KG

Fußböden
Die FB-Flächen bestehen überwiegend aus Laminaten/Parketten und Textilbelägen die Bäder sind gefliest.

Stellplatz
Das Objekt besitzt 2 Stk massive Garagen

Lage

In der Oststadt von Obernkirchen gelegen, befindet sich der nunmehr zu verkaufende Massivbau, ruhig und trotzdem verkehrsgünstig gelegen. Im Jahre 775 erstmalig erwähnt, ist die Stadt Obernkirchen Bestandteil des Landkreises Schaumburg. Die historische Altstadt lädt nicht nur die ca. 9.700 Einwohner zum verweilen ein. Die infrastrukturelle Anbindung ist über die ca. 5 km entfernte Anbindung an die BAB 2 Berlin-Ruhrgebiet mit der Anschlussstelle Bad Eilsen gewährleistet. Die nahegelegenen Städte Stadthagen, Rinteln, Bückeburg sind mittels Busverbindung durch das öffent. Verkehrsnetz angebunden. Im Ort befinden sich Kindergärten, eine Grundschule, sowie eine IGS. Weiterführende Schulen sind im nahen Bückeburg oder Stadthagen (10 Autominuten). Ein Lebensmittelmarkt befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft, eine ärztliche Grundversorgung, auch mit Fachärzten, ist in Obernkirchen gewährleistet. Das neue Klinikum Schaumburg befindet sich im Ortsteil Vehlen, weitere Fachkliniken befinden sich in Stadthagen, Bückeburg und Rinteln. Wirtschaftlich ist Obernkirchen handwerklich, sowie an mittelständischer Industrie orientiert. Weltbekannt ist u.a. die Glasfabrik ARDAG (ehemals Heye). Für die Freizeitgestaltung bietet Obernkirchen ein vielfältiges Angebot. Neben dem beheizten Freibad, einem 18-Loch Golfplatz, sind Fußball, Tennis und andere im regen Vereinsleben der Stadt organisierte Vereinssportarten möglich. Wandern und entspannen läst sich hervorragend in den nahen Bückebergen. Kulturell bietet nicht nur das Stift Obernkirchen einen reichhaltigen Veranstaltungskalender.

Sonstiges

Über die individuellen Ausbau-/Renovierungskosten hinaus ist kein dringlicher Sanierungsstaustau zu erkennen. Dem Betrachter erschließt sich ein großzügiges, gepflegtes Objekt. Bitte berücksichtigen Sie den ausdrücklichen Wunsch des Eigentümers und sehen bitte von einer direkten Kontaktaufnahme ab! Vereinbaren Sie bitte Besichtigungstermine ausschließlich über unser Büro! Durch neue gesetzliche Bestimmungen sind wir verpflichtet, sie auf das 14-tätige Widerrufsrecht ordnungsgemäß hinzuweisen. Sie können die Widerrufsbelehrung auch auf unserer Homepage, unter www.oberschuer-immobilien.de, auf der Startseite, oder in unseren Geschäftsräumen Hannoversche Straße 7 in 31688 Nienstädt einsehen. Lassen Sie sich inspirieren von dem besonderen Wohnerlebnis und vereinbaren Sie schnellstmöglich einen Besichtigungstermin unter (0 57 21) 77 0 48, Sie werden es nicht bereuen.

 

Objektdaten

Überblick

Zimmer gesamt: 8
Anzahl Bäder: 3
Wohnfläche in m²: 188

Einstellplatz

Einstellplatz: 2 Stk Garagen

Gebäudeinformationen

Bauweise: Massivbauweise

Lage

Grundstück in m²: 1.93 m²

Objektdetails

Ausstattung
Keller
Balkon
Terrasse
Haustechnik
Warmwasser über Heizung
Zentralheizung
Ölheizung
Kabelanschluss
Energieausweis
Energieausweis ist beantragt
Außenanlagen
Flächen mittel Rasen/Beete gestaltet
Garage
Grundstück
Garage

Infrastruktur

Nahversorgung 2 Minuten Fußweg
Grundschule 5 Minuten Autofahrzeit
weiterbildende Schulen 10 Minuten Autofahrzeit
Kindergarten 5 Minuten Autofahrzeit
Bahnhof 15 Minuten Autofahrzeit
Krankenhaus 10 Minuten Autofahrzeit
Stadtmitte 10 Minuten Fußweg
Information

Kontaktformular