Objekt 1358" />
Oberschür-Immobilien IVD - Hannoversche Straße 7 - 31688 Nienstädt
  • info@oberschuer-immobilien.de
  • 05721 - 77048

Gepflegte Resthofanlage in Landesbergen zu verkaufen

€ 260 000,00 | 2 Badezimmer, 10 Zimmer gesamt
  • Objektansicht
  • Kamin
  • Bad-WC
  • Bad-WC 2
  • Gast-WC-Küche
  • Wohnen
  • weitere Bilder
  • Stallungen
  • Süd-Ostansicht
Objektansicht Kamin Bad-WC Bad-WC 2 Gast-WC-Küche Wohnen weitere Bilder Stallungen Süd-Ostansicht
€ 260 000,00
  • Anzahl Bäder: 2
  • Grundstück in m²: 4339 m²
  • Etage: 0
  • Zimmer gesamt: 10
  • Einstellplatz: 1 Stk Doppelgarage
  • Typ: zu verkaufen
  • Kategorie:
Beschreibung:
Bei der nunmehr zum Verkauf stehenden Resthofanlage handelt es sich um ein im Jahr 1905 erstelltes Wohnhaus, dieses wurde als Massivhaus mit einer dekorativen traditionellen "Backsteinfassade" inkl. schmückendem Ornamentmauerwerk erstellt. Weiterhin befinden sich auf dem Grundstück diverse Stallungen und andere landwirtschaftliche Nutzbauten. Ein grundsolides Haus in gutem Zustand in einer zentralen Lage. Das sollte man einfach gesehen haben! Auf ca. 365 m² ausgebauter Wohnfläche kann (fast) jeder Wohnwunsch erfüllt werden. Und Hund und Katz haben auch Ihren Platz! Das Objekt kann sofort nach Zahlung des Kaufpreises übernommen werden! Weitere Info`s siehe unten! Objekt 1358
Über das Objekt
Open-House-Besichtigungen
wenn nichts angegeben, bitte per Mail anfragen!

Überblick Objekt Nr. 1358

 
Haustyp Resthofanlage
Wohnfläche ca. 365 m²
Grundstücksfläche ca. 4.339 m²
Stellplatzart 2 Garagen,
Baujahr ca.
Wohnhaus ca.1905 ; Anbauten später
Zustand gepflegt
Status nicht vermietet
Zimmeranzahl 10 ausgebaut
Anzahl Badezimmer 1 Stk Bad-WC und 1 Stk Dusch-WC
Balkon/Terrasse 1 Stk überdachte Terrasse
Kaufpreis € 260.000,--
Provision/Courtage 5,80 % incl. 16 % MwSt als Käufercourtage

zurueck

Beschreibung

Baujahr/Sanierung
Das Wohnhaus wurde ca. 1905 errichtet, die Anbauten später. das Wohnhaus wurde über die Jahre fortwährend um- und ausgebaut. Durch überschaubaren Aufwand können auch separate Wohnbereiche entstehen. Das Objekt befindet sich in einem gepflegten Zustand und weist im Innenausbau einen geringen Renovierungsbedarf auf

Vermietung
Das Haus ist nicht vermietet und wird vom Eigentümer genutzt

Rohbau
Die Wände bestehen aus Mauerwerk, teilweise sind Fachwerke noch zu vermuten. Die Decken über dem EG sind Holzbalkendecken.Die Geschosstreppe ist eine Holztreppe.

Fassade
Das Objekt besitzt eine klassische "Backsteinfassade" mit schmückendem Ornamentmauerwerk

Dach
Das Dach ist eine Holzkonstruktion mit einer Ziegeleindeckung, der große Dachbodenbereich steht als Ausbaureserve über die genannten Wohnflächen noch zur Verfügung!

Außenanlagen
Das Grundstück ist 4.339 m² groß und zentral gelegen.

Extras
Extras: Großzügiges Grundstück, zentrale Lage, verkehrstechnisch für Pendler hervorragend geeignet, Grundsubstanz in sehr gutem Zustand, Bad und Heizung erneuert, u.v.m.

Ausstattung

Raumprogramm
Das Objekt besitzt ca. 517 m² mögliche Wohnfläche, wobei hiervon ca. 153 m² noch final endausgebaut werden müssen. Hierdurch sind mindestens 8-10 Zimmer zusätzlich möglich! Als direkt nutzbare Wohnfläche stehen ca. 365 m² zur Verfügung. Wer großzügiges Wohnen schätzt ist hier genau richtig! Aber tausend Worte können eine Besichtigung nicht ersetzen, hier können weitere Details besprochen werden.

Nutzfläche
Bei den Nutzflächen untergliedern sich die Flächen in ca. 186 m² Nutzfläche dem Wohnhaus direkt zugeordnet, ca. 622 m² ebenerdig nutzbare Stallungen und Scheunenbereiche, ca. 257 m² Lagerflächen im DG für Heu und Stroh, sowie ca. 35 m² Garagenflächen..Die vorhandenen Hochbauten sind teilunterkellert. Der ehemalige landwirtschaftliche Vollerwerbsbetrieb besitzt Stallungen die früher für Milchvieh genutzt wurden (ca. 29 Milchküche, 26 Kälber, 21 Jährlinge, 14 Rinder, 9 Mastbullen). Darüber hinaus stehen große Bereiche zur Futter- und Strohlagerung, sowie dem Maschinenpark zur Verfügung. Ideal zur Umnutzung als Pferdestall! Details können bei einem Ortstermin gern erörtert werden.

Bauelemente
Als Fenster wurden Kunststofffenster mit Isolierverglasung eingebaut. Die Innentüren bestehen aus glatten, furnierten Holztüren.

Haustechnik
Die Beheizung erfolgt über eine ölbefeuerte Zentralheizung aus dem Jahr 2001. Energiebedarfausweis, 235,8 kWh/(m².a), Hauptenergieträger Heizung: Heizöl,  Baujahr Objekt 1900, Baujahr Heizung: 2001, Energieeffiziensklasse: G. Der Fernsehempfang erfolgt per Sat-Anlage, Internetzugang per DSL ist möglich.

Sanitär
Die Sanitäranlagen sind hell gefliest und modernisiert. Im EG befinden sich ein Bad-WC und ein Dusch-WC. Der Zwischenbau besitzt ein älteres Dusch-WC.

Fußböden
Die Fußbodenbeläge sind verschiedenartig, neben Textilbelägen sind Laminate, Fliesen und Parkette vorhanden.

Stellplatz
Als Stellplatz für Ihren PKW ist, neben großen Außenstellflächen, eine Doppel-Garage auf dem Grundstück vorhanden.

Lage

Landesbergen ist ein Ortsteil der Samtgemeinde Mittelweser. 2011 fusionierten die Gemeinde Stolzenau mit der Samtgemeinde Landesbergen. Insgesamt leben in der zwischen Nienburg/W und Stadthagen gelegenen Samtgemeinde Mittelweser ca. 16.000 Einwohner. Zum Landkreis Nienburg gehörend ist der Verwaltungssitz in Stolzenau. Bekannt ist Landesbergen (ca. 2.700 Einwohner) unter anderem durch das 1965 errichtete Gas-Kraftwerk. Am Rand des Naturparks Steinhuder Meer liegt das 1055 urkundlich erstmals erwähnte Landesbergen. Die infrastrukturelle Anbindung ist durch den öffentlichen Nahverkehr gegeben. Da die B215 tangiert wird, sind die Fahrzeiten mit dem Automobil für Pendler optimal (Nienburg ca. 15 Min, Stadthagen ca. 25 Min, Minden ca. 45 Min, Hannover ca. 50 Min). In der Samtgemeinde Mittelweser ist die Nahversorgung durch Lebensmittelmärkte, Banken/Sparkassen etc. vorhanden. Die ärztliche Grundversorgung kann in der Samtgemeinde direkt in Anspruch genommen werden, Fachärzte befinden sich in Nienburg. Eine Kindertagesstätte, eine Grundschule, sowie eine Oberschule sind direkt in Landesbergen, eine gymnasiale Oberstufe ist in Stolzenau vorhanden. Landesbergen prägt ein aktives Vereinsleben, was zu einer schnellen Integration im Gemeindeleben führen kann. Erleben Sie weitere Freizeitmöglichkeiten (Nähe des Naturpark Steinhuder Meer, Naturfreibad, angrenzende Feldmark etc.) im Ort, bzw. lassen Sie sich vom Freizeit- und Kulturangebot der nahen Kreisstadt Nienburg/W inspirieren. Hier in traditioneller Ortskern-Lage liegt in ruhiger und doch verkehrsgünstiger Lage das nunmehr abzugebende Objekt.

Sonstiges

Leider liegen für das Objekt, altersbedingt, keine Objektzeichnungen vor. Das müssen Sie einfach sehen, denn hier bleibt (fast) kein Wunsch für großzügiges Wohnen unerfüllt! Wir möchten Sie bitten, dem Wunsch der Eigentümer zu entsprechen, nur über unser Büro Kontakt aufzunehmen, bzw. Besichtigungstermine zu vereinbaren. Von einer Kontaktaufnahme direkt mit den Eigentümern, bittet dieser höflichst abzusehen. Gern stehen wir für ein persönliches Gespräch, oder zwecks Anforderung von ausführlichen, weiteren Objektunterlagen unter (0 57 21) 77 0 48 zu Ihrer Verfügung. Durch neue gesetzliche Bestimmungen sind wir verpflichtet, sie auf das 14-tätige Widerrufsrecht ordnungsgemäß hinzuweisen. Sie können die Widerrufsbelehrung auch auf unserer Homepage unter www.oberschuer-immobilien.de auf der Startseite, oder in unseren Geschäftsräumen Hannoversche Straße 7, in 31688 Nienstädt einsehen.

 

Objektdaten

Überblick

Zimmer gesamt: 10
Anzahl Bäder: 2
Wohnfläche in m²: 365

Einstellplatz

Einstellplatz: 1 Stk Doppelgarage

Gebäudeinformationen

Bauweise: Massivbauweise

Lage

Grundstück in m²: 4339 m²

Objektdetails

Ausstattung
Keller
Terrasse
Haustechnik
Warmwasser über Heizung
Zentralheizung
Ölheizung
TV uber Satelittenanlage
Energieausweis
Energieausweis ist beantragt
Außenanlagen
Flächen mittel Rasen/Beete gestaltet
Garage
Grundstück
Do.- Garage
zentral im Ortskern gelegen

Infrastruktur

Nahversorgung 10 Minuten Autofahrzeit
Grundschule 5 Minuten Autofahrzeit
Kindergarten 5 Minuten Autofahrzeit
Information

Kontaktformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.